Wer kann Angaben über den Aufenthaltsort dieses räuberischen Wichtelpärchens machen? Meist getarnt als harmlose Rentner erschleichen sich beide das Vertrauen des weihnachtlich gestimmten Geschenkekäufers. Kaum haben sie in der guten Stube ihren Platz gefunden, gehen sie ihren betrügerischen Gewohnheiten nach.

Bankdaten, Passwörter, selbst geheimste Gedanken werden brühwarm an eine besonders im nordeuropäischen Raum operierende Organisation weitergeleitet. Zuletzt haben sie die gesamte Schaufensterfront des größten berliner Kaufhauses in Beschlag genommen und lassen mit ihrem gleichmäßigen Tanz letzte vernünftige Gedanken verlöschen, was schon hart an vorsätzlicher Körperverletzung vorbeischrammt.

Mit tränenerstickter Stimme schildert eines der ersten Wichtelopfer Carola B. den herben Verlust eines kürzlich erworbenen Computers, eines werkstattgepflegten Wagens der Oberklasse und diverser anderer Kleinigkeiten. Selbst wenn der Schaden durch die Versicherungssumme abgedeckt scheint, ist es doch der ideelle Wert, der unersetzlich bleibt.

Auch der Sprecher des Dezernats für politisch motivierte Wirtschaftskriminalität warnt vor dem Kauf dieser Figuren mit den tief ins Gesicht gezogenen Mützen. Vor Jahren schon verdrängte der bebrillte dickliche Weihnachtsmann mit dem gütigen Gesichtsausdruck den heiligen Nikolaus, der sein ganzes Hab und Gut verteilte und in Begleitung von Knecht Ruprecht zarte Kinderseelen schreckte bis das ganze aufflog.

Doch jetzt geht es diesem namenlosen Hohlkörper aus Schokolade seitens Zipfelmännern und -frauen nun selbst an den Kragen und bald könnte das Wichtelkind als Wechselbalg in der Krippe unterm Tannenbaum liegen. Schon einmal wurde die Umbennung in Lichter- oder Julfest mit einer Verehrung der Mutterschaft von arteigenen kleinen Helden durch die drei Asen versucht.

Veröffentlicht von schlingsite

Unverhofft kommt oft.

4 Comments

  1. Diese verdächtigen Figuren sind vermutlich Mitglieder einer bundesweit operierenden Räuberbande, hängen jetzt schon wieder unter Fenstern und Balkonen rum, werden im unbeobachteten Moment in Wohnungen eindringen und all die bösen Dinge tun, die du ihnen hier schon nachgesagt hast.

    Gefällt 2 Personen

    Antwort

    1. Mit der Entwicklung einer Wichtelfalle ist vor Weihnachten allerdings mal wieder nicht zu rechnen.

      Gefällt 3 Personen

      Antwort

  2. www= world wide wichtel🤗

    Gefällt 2 Personen

    Antwort

    1. Danke für die Aufklärung, da sollten allen die Schuppen von den Augen abfallen.

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s