IMG_1910Vorbei ist deine Zeit

Mach dich sofort bereit

Ach bitte keine Hast

Ich mache eben Rast

 

Komm gib dein Seelchen mir

Für immer helf ich dir

Soll sie gar nicht geben

Kann auch ohne leben

 

Traumlos ist nun die Nacht

Als ob man schlafend wacht

Zur Gier nach mehr Genuss

Gesellt sich bald Verdruss

 

Aus Ärger wächst der Neid

Zu Freude wird dann Leid

Und machte allen klar

Dass Glück gar keines war

 

Das ist doch kein Gewinn

Ein Leben ohne Sinn

Gesang ertönt ganz stur

Es ist der Wecker nur

Veröffentlicht von schlingsite

Unverhofft kommt oft.

3 Comments

  1. Will man den Teufel dämpfen
    muss man ihn bekämpfen
    fein gehackt in kleinen Dosen
    verabscheut er des Sees Rosen

    Gefällt 1 Person

    Antwort

    1. Womit ganz klar erwiesen ist
      In kleinen Dosen wirkt die List

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s