Bei einem illegalen Straßenrennen verlor offensichtlich der Besitzer einer fahrbaren Suppenküche die Kontrolle über seinen Aluanhänger. Gerüchte, ein erboster Autofahrer auf Parkplatzsuche habe unter lautem Fluchen das Gefährt umgekippt, wollen allerdings nicht verstummen.

Wer kennt das nicht? : kein Parkplatz weit und breit, der Magen brummt, die Familie wartet oder einfach normaler Stress und manche drehen dann irgendwann durch.

Jetzt jedoch zerreißt Rentner Paul M. die Kette monatelangen eisernen Schweigens. Von seinem Balkon aus wurde er Zeuge dieses bisher ungeklärten Vorfalles.

Aufgeschreckt von dem plötzlichen Krachen rannte er auf die Straße, konnte jedoch nur noch mehrere davoneilende Gestalten erkennen.Noch immer hallt der Ausruf: Aluminium ist leichter, in seinen behaarten Ohren. Fast versonnen stützt er sich dabei auf seinen Carbonstock mit Federstahlkern.

Die Rufe nach einer Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit für cycler auch auf Bürgersteigen werden lauter. Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis sich Populisten dieses Themas annehmen. Schon werden erste Fälle von Radphobien gemeldet, was der geplanten Fahrradstadt Berlin Steine in den Weg wirft.

Veröffentlicht von schlingsite

Unverhofft kommt oft.

2 Comments

  1. Habe noch nie ein so hilflos umgestürztes Fahrrad samt Anhänger gesehen. Es ist herzzerreißend.
    Die Angabe eines Spendenkontos für die unbürokratische Soforthilfe wäre angebracht … 🙂

    Gefällt 1 Person

    Antwort

    1. Der Abschluss eines Vertrages – die Allianzversicherung bietet beste Konditionen – ist eine große Hilfe das Loch in der Kasse zu schließen, welches die Auszahlung des Versicherungsbetrages in Millionenhöhe gerissen hat. Vielen Dank im voraus. 💰

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s