Veröffentlicht von schlingsite

Unverhofft kommt oft.

30 Comments

  1. Damit kenne ich mich ja Bestens aus, man wohnt im Spam und niemand holt einen raus 🙂

    Gefällt 3 Personen

    Antwort

    1. Wenigstens geht noch der Empfang. Schwitz.Viele liebe Grüße.

      Gefällt 3 Personen

      Antwort

      1. Ja bei einigen geht es, bei anderen nicht, geht mir ja schon seit Monaten so.
        Wünsche dir eine gute Nacht 🌃

        Gefällt 3 Personen

        Antwort

        1. Dir auch superschöne Träume. Tschüss. Bis bald denne.

          Gefällt 2 Personen

          Antwort

  2. Hm, halbgare Versprechen von schöner neuer Technikwelt als Jenseits..? Wohl eher ein Limbus.

    Gefällt 2 Personen

    Antwort

    1. Noch gibt es ja die Möglichkeit anderer Anbieter sich dort zu vernetzen.

      Gefällt 2 Personen

      Antwort

  3. Sogar dashboards verschwinden….

    Gefällt 2 Personen

    Antwort

    1. Ich habe noch nie eins gehabt!!!!!!!!

      Gefällt 2 Personen

      Antwort

      1. Von Widgets über Meta geht es zur Admistration, wo sich das Dashbord befindet. Einfach mal die menüpunkte unter Meine Website anklicken. Viel Erfolg! Von mir eventuell auf deinen Blog gesendete Kommentare auf deinem Blog finden sich ohne Grund im Spamordner von Aksimet im Dashboard, wo sie der Befreiung harren. Puh…

        Gefällt mir

        Antwort

        1. Ich danke Dir sehr, verstehe nur gerade „Bahnhof“, werde mir Deine Gebrauchsanweisung später genauer ansehen und hoffentlich ausführen könne), wenn ich mich vom PC „erholt“ habe; ich sitze gerade viel zu lange davor. Und das bei dem Wetter! Na, für draußen ist es mir sowieso zu warm.
          Den zweiten Teil Deiner Nachricht finde ich ausgesprochen witzig! Es scheint ja Dashboards wirklich zu geben…..

          Gefällt 1 Person

          Antwort

      2. WordPress hat mir geschrieben, dass sie das extra nicht sichtbar machen, damit neue User nicht verwirrt werden.

        Ich muss meine blogadresse eingeben: http://www.gertrudtrenkelbachblog.wordpress.com….und wenn ich in meine Adminseite gelangen will muss ich folgende Adresse eingeben:
        gertrudtrenkelbachblog.wordpress.com/wp-admin…..dann gelange ich in einen Adminbereich.
        Das müsste bei Dir auch gehen.
        Also Deine Blogadresse:
        http://www.frauholle52site.wordpress.com/wp-admin…..das müsste funktionieren. Ich habe mir diesen link mit einem Lesezeichen makiert und gelange so immer gut hinein.

        Gefällt mir

        Antwort

        1. Damit neue User nicht verwirrt werden

          Gefällt 1 Person

          Antwort

        2. ….eben ist meine halb fertige Antwort plötzlich verschwunden. Wo sie wohl steckt? Ich wollte schreiben, dass ich die Antwort super lustig finde. Neue User sollen nicht verwirrt werden. Ich finde es viel verwirrender, wenn ich was nicht finde, von dem alle Welt schreibt. Ich komme mir dann so blöd vor. Aber wenn sie es nicht sichtbar machen, um Klarheit zu verschaffen…Was soll man dazu noch sagen?Ich danke Dir, liebe Gertrud für für deine Infos und Deine Geduld!

          Gefällt mir

          Antwort

          1. Mir geht es ja nicht anders…Ich bin so oft verzweifelt was das Internetz angeht…..Aber irgendwann findet sich ein Weg…Meist durch Zufall….😚

            Gefällt mir

            Antwort

            1. Och nö, so richtig verzweifelt bin ich nicht. Ich bekomme ja großartige Hilfe von Dir und manchmal bin ich sauer darüber, dass ich was nicht finde, was alle anderen zu haben scheinen. Na ja, und die „vertane Zeit“ ist schon manchmal ärgerlich.

              Gefällt mir

              Antwort

              1. Hat es denn funktioniert?

                Gefällt mir

                Antwort

          2. Gertrud, ich kann noch nicht sagen, ob es funktioniert, weil ich noch gar nicht dazu gekommen bin. Jetzt mache ich gleich Schluss mit PC, hier oben wird es mir zu warm, ich ziehe jetzt alleine und ohne Technik nach unten. Ich probiere es morgen.

            Gefällt mir

            Antwort

  4. Alle irgendwo im Nirgendwo in der Cloud zu finden und warum soll gerade im Netz Ordnung herrschen, wo um uns herum das Durcheinander herrscht. Einfach mit Gelassenheit ertragen ☺

    Gefällt 3 Personen

    Antwort

    1. Aksimet hält vielleicht die Kommentare als Spam in Beugehaft. Zur Probe sende ich mal einen Kommentar zu Ihrem letzten Beitrag. Vielleicht befindet er sich auf der Spamliste von Aksimet. Wäre das OK?

      Gefällt 1 Person

      Antwort

      1. In meinem Spam herrscht bis jetzt gähnende Leere und bisher habe ich auch das Gefühl, dass jeder Kommentar ankommt, bei neuen Besuchern werde ich um Genehmigung gefragt, was ja auch o.k. ist. Aber ich habe ja auch nicht viele Follower, vielleicht spielt das auch eine Rolle?
        Bisher ist der Probekommentar aber noch nicht eingetrudelt oder haben Sie es noch nicht versucht? Bei dem schönen Wetter auch nichts übereilen -:)))

        Gefällt 2 Personen

        Antwort

        1. Doch jetzt war er da , und zwar im Spam, ich habe ihn genehmigt!

          Gefällt 3 Personen

          Antwort

          1. Danke für das Nachschauen. Viele liebe Grüsse. Ein neuer Fall für Dr. Watson.

            Gefällt 1 Person

            Antwort

  5. Ja gern. Versuchen wir es

    Gefällt 2 Personen

    Antwort

  6. Ich habe auch das Problem. Habe schon paar mal dem Support geschrieben. 😦

    Gefällt 2 Personen

    Antwort

    1. Da sitzt bestimmt eine Urlaubsvertretung, die vergnügt alle erstmal auf die Warteliste setzt. Beim Support geht es bei mir nur bis zu den FAQ.

      Gefällt 1 Person

      Antwort

      1. Das ist wirklich unmöglich. Ich kenne mich auch noch zu wenig aus mit dem Programm. 😔😟

        Gefällt 1 Person

        Antwort

  7. Hatte auch mal das Phänomen, dass ich Kommentare gesehen hatte, als ich sie beantworten wollte waren sie nicht mehr zu finden … Technik-Nirwana ist schon ein Graus!!!!

    Gefällt 1 Person

    Antwort

    1. Irgendwie fühlt man sich der Willkür des Anbieters hilflos ausgeliefert. Kommentare sind ja gerade das Salz in der Suppe. LG

      Gefällt 1 Person

      Antwort

  8. … ja, wo ist er denn? …

    Gefällt 1 Person

    Antwort

    1. Spenden für die Kommentarfreiheit hilft.

      Gefällt 2 Personen

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s