0134f253d7c0aa36f8259be8f816631cd6b1775144Die paar Tage Ruhe unter dem Vorwand einer Erkältung gaben Dr. Förster-Kluge, ein selten doofer Name, dachte er, Gelegenheit seine derzeitige Lage zu überdenken. Nach seinem vorübergehenden Ausscheiden bei einem Vertrieb von Zeitschaltuhren plagte ihn nagende Langeweile. Seinen ursprünglichen Namen trug jetzt irgendein Schluffel zu Testzwecken spazieren.Bis jetzt bräuchte er nichts zu befürchten,  sein Name wäre echt und demnächst ginge es ja weiter, meinten sie vor kurzem.

Bei seiner letzten Stelle konnte er einen Blick hinter die Kulissen dieser gut organisierten Firma werfen. Der firmeneigene Wachdienst wurde bei irgendwelchen Vorkommnissen zuerst informiert, bevor andere Dienststellen in Erscheinung traten. Bei einer zufälligen  Reparatur eines Rohrbruches bot sich ihm die Gelegenheit eines Zugriffes auf die Verkabelung; da liegt nun sein ungehobener Schatz interner Aufzeichnungen.

Sprachmaschinen sind ja heute nicht mehr wegzudenken im täglichen Gebrauch und nur noch schwer durch Menschen ersetzbar.Ganze Blogs leben vom Widerhall scheinbar eigener Worte.Die Webseite seiner Firma wurde gerade automatisiert und die zeitraubende Beantwortung von Fragen entfiel.In der Öffentlichkeitsarbeit liefen gerade mehrere Imagekampagnien auf verschiedensten Ebenen. Von allen Seiten wurde auf die Rüstungsindustrie und verbundene Sparten eingehackt. Vielen Kritikern war gar nicht bewußt wie gute internationale Beziehungen speziell in Krisengebieten durch unbedachte Äußerungen ins Schwanken geraten können.

Gerade Machthaber in bestimmten Ländern reagieren  dann öfter fast mimosenhaft. Erst kultursensibler Umgang mit anderen Weltanschauungen glättet dann die Wogen allgemeiner Entrüstung. Schneller als früher, bedingt durch die Digitalisierung von Kommunikation, lassen sich Massenbewegungen auslösen.Die Ex- und Importportabhängigkeit dicht besiedelter Länder gestattet keine ungesteuerte Meinungsbildung.

Er selbst sah das Ganze eher sportlich und eine Auseinandersetzung mit seinen erheblich abweichenden Ansichten bot eine willkommende Abwechslung, zumal er in seiner Sekretärin eine der angenehmsten analog arbeitenden Sprachmaschinen gefunden hatte.Seiner Bitte einer Überarbeitung seiner handschriftlich ausgearbeiteten Zusammenfassung der Analyse grundlegender Strukturen von Organisationen kam sie umgehend nach. Im Verlauf des Tages trudelte die Benachrichtigung ein, daß sie eine neue Version fertig hat, diese jedoch nochmal durchgesprochen werden müßte. Seine Einladung zu einer persönlichen Unterredung bei einem Abendessen nähme sie gerne an. Ein kleines Mitbringsel wäre vielleicht nicht schlecht, dachte er und fuhr vorher erst mal in die Friedrichstraße einwenig rumstöbern.

Fortsetzung folgt…

 

Veröffentlicht von schlingsite

Unverhofft kommt oft.

9 Comments

  1. Die sind ja schon alle ziemlich durch, Deine Charaktere. Man könnte fast meinen, es seien reale Politiker.

    Gefällt 2 Personen

    Antwort

    1. Vielleicht fehlt noch eine mystische Komponente oder so. Danke für die Anregung.

      Gefällt 2 Personen

      Antwort

  2. Eine analog arbeitende Sprachmaschine – muss ich mir merken! Hat was für Menschen, die nicht immer gleich als Autorin aufkreuzen möchten…

    Gefällt 2 Personen

    Antwort

    1. Die computergenerierte Antwort wäre: das hat Vor- und Nachteile.

      Gefällt 1 Person

      Antwort

    2. „Eine analog arbeitende Sprachmaschine“.
      Muss ich mir auch merken! 😀

      Gefällt 1 Person

      Antwort

      1. Verständiger als die Virtuellen sind sie schon.

        Gefällt 1 Person

        Antwort

        1. Das ist aber so was von wohl wahr! 😀

          Gefällt 1 Person

          Antwort

  3. die Sprache und die Maschinen… und die Politiker

    Gefällt 2 Personen

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s