IMG_0495 [203641]Schnüffelte sie oder nicht? Diese Frage ließ Dr .Förster-Kluge keine Ruhe mehr. Das neuerworbene Stasilexikon gab u.a. den Hinweis,  daß sie alle fließend russisch sprechen können. Da fiel ihm das Interview ein,  welches Martin Sonneborn mal mit einem ehemaligen Stasifürsten führte.Dieser kam zu dem Schluss, daß es heute noch die DDR gäbe, wenn es  schon damals so verbreitet das Internet gegeben hätte.Wo doch heute jeder freiwillig alle Informationen preisgäbe und wie schwierig sich damals die Informationbeschaffung erwies.Die Masse ist dumm und will von den helfenden  Zügeln des realen Sozialismus gehalten werden;auch so ein Satz aus oben erwähnten Buch.

Mit von Emotionen umnebelten Sinnen läßt sich Realität kaum wahrnehmen.Man bringe nur einmal das Wort Halbhirn mitten ins angeregte Gespräch ein. Das Gegenüber deutet es gemäß seinen Erwartungen um und hört oder sieht was es will. Sicherheitshalber etwas undeutlich sprechen oder ein anderes Wort wählen,  wie beispielsweise halbieren,bietet sich an,falls man doch ertappt wird.Sich als Trotteur mit Tourettesyndrom zu outen oder lange Beine zu machen ist je nach Gesprächspartener auch empfehlenswert.

Aus all diesen Erwägungen heraus entschloß sich der leicht aufgeregte Doktor einen entscheidenden Testballon zu starten.Noch heute würde er zufällig wie immer im Büro vorbeischauen und geschickt vorgehend ein paar Unterlagen samt Brieftasche liegenlassen. Als er später die Teppen zum Parteizentrale erklomm,fiel ihm ein, daß er seine Schuhe vor der Tür zum Büro stehen gelassen haben mußte.Welche waren es eigentlich? Er konnte sich partout nicht erinnern.Na gut, das würde er später eruieren.


Fortsetzung folgt

Veröffentlicht von schlingsite

Unverhofft kommt oft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s