Die Grundzüge des Kapitalismus zeigen sich bestens im allseits bekannten Spiel Monopoly.Die Zusammenballung von Macht in den Händen weniger Besitzer schreitet voran.Es ist weniger der Besitz der Güter an sich zu kritisieren,sondern sein bestimmender Einfluß auf alle Bereiche.Als Herausgeber einer Zeitung möchte ich ja morgens meine eigene Meinung lesen.

Inhaltsloses nur der Geldmehrung dienendes Wachstum als treibende Kraft stößt mittlerweile an seine Grenzen und Regeln sind neu aufzustellen,um einen Ausgleich aller Interessen zu bewirken.Auf welches Ziel steuert das Schiff überhaupt zu?

Veröffentlicht von schlingsite

Unverhofft kommt oft.

3 Comments

  1. Tatsächlich glaube ich, der Kapitalismus ist kein Zustand, der irgendwo auftauchte und überwunden werden kann. Er ist eine Perspektive, entwickelt vom Wirtschaftswissenschaftler K.Marx. Vor Marx konnten wir noch fragen: WER hat die Pyramiden WARUM gebaut? Seit dem Kapital müssen wir immer auch fragen: Wer hat sie BEZAHLT und wie rentabel war die Unternehmung? Und der Kommunismus mit seiner Planwirtschaft ? Existiert doch in Reinform in jedem funktionierenden kapitalistischen Unternehmen. Oder hast du jemals von einem Vertriebler gehört, der seine Waren aus der Maschinenhalle spontan kaufen müsste?

    Gefällt 1 Person

    Antwort

    1. Klar im realen Sozialismus gab es halt Staatskapitalismus und es bleibt sich letztlich gleich.Im Fernsehen gab es mal die Sendung:das literarische Kabinett, die war ein vielfaches anregender als das derzeitige Programm von Politikern die nur für kurzfristigen Machterhalt stehen. Vielleicht braucht es unabhängige Philosophen für Problemlösungen.Das ist vergleichbar mit Bäume pflanzen das wirf auch erst mal keinen Gewinn ab und ist trotzdem später einmal eine nützlicheI Idee.

      Gefällt 1 Person

      Antwort

      1. Ach, Du erinnerst Dich auch noch daran, daß es in diesem Land mal Leute gab, die auch ohne Abitur wussten: Ein Wald ist eine Gute Investition, der den Kindern nichts nutzt, für den einen die Urenkel aber vergöttern werden. Tatsächlich finde ich es sehr problematisch, daß die kurzfristige, angeblich gewinnorientierte Denke von den Politikern auf die Bevölkerung abgefärbt hat.

        Gefällt 1 Person

        Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s